Typisch Thai

TATTOO-TEMPEL: Im Bann des Tigers

Mai 12th, 2009 | By admin | Category: Typisch Thai

Spätestens seit Angelina Jolies Besuch in Bangkok für ein vermeintlich spirituelles Tattoo, sind sie beliebte Mitbringsel aus dem Thailandurlaub geworden: Sak Yan, oder Yantra-Tattoos, dienen aber ursprünglich als animistische Schutzamulette, die unter der Haut getragen werden. „Echte“ Sak Yan werden von Mönchen gestochen und bedürfen einer Beschwörungsformel zur Aktivierung ihrer Kräfte. Vor allem letztere hat [...]



TATTOO-FESTIVAL: Mehr als nur Körperschmuck

Mrz 7th, 2009 | By admin | Category: Aktuell, Typisch Thai

Das kleine Örtchen im Hinterland von Nakhon Chaisi, eine Autostunde westlich von Bangkok, hat nur etwa hundert Einwohner, eine Hauptstraße, und ist umgeben vom verschlafenen Tha Chin Fluss sowie saftigen Reisfeldern. Ein paar Tempel gehören wie immer auch dazu, doch einer davon sorgt dafür, dass die gesäumte Landstraße einmal im Jahr zum Zentrum des nationalen [...]



JATUKHAM AMULETTE: Glücksbringer-Trend überrollt Thailand

Apr 22nd, 2007 | By admin | Category: Aktuell, Typisch Thai

Sie sind so beliebt, dass neulich bei einer Verkaufsshow eine Frau zu Tode getrampelt wurde, die Regierung erwägt, Steuern auf die Devotionalien einzuführen und immer mehr Tempel in Amulett-Shops umgewandelt werden: Die Jatukham-Glücksbringer sind Thailands Strohhalm in turbulenten Zeiten.



SELBSTGENÜGSAMKEIT: Zurück in die Zukunft

Apr 5th, 2007 | By Redaktion | Category: Typisch Thai

Neue Genügsamkeit: Im „Human Development Report“ für 2007 fordert Thailands König Bhumipol die Rückkehr zur Selbstgenügsamkeit. Eine Besinnung auf alte Werte, ein nachhaltiger Lebensstil und die Abkehr von der neuen Konsumkultur sollen Thailand das Glück der Bescheidenheit bescheren.



SEPAK TAKRAW: Die Rastellis der Gehwege

Mrz 26th, 2007 | By Redaktion | Category: Typisch Thai

Nach Leichtigkeit klingen sie nicht in deutschen Ohren, diese zwei harten, eckigen Worte. Und doch bedeutet Sepak Takraw, die eigentümliche Mischung aus Fuß-, Feder- und Volleyball, für viele Thailänder genau das: eine kleine, für jedermann erschwingliche Flucht aus dem Alltag.



PHETCHABURI: Das wahre Thailand erleben

Mrz 7th, 2007 | By Redaktion | Category: Reise Thailand, Typisch Thai

EIN BESUCH IM TRADITIONELLEN ALLTAG DER PROVINZ PHETCHABURI
Tausende von Urlaubern fahren jeden Tag in ihren Minivans und Reisebussen an Phetchaburi vorbei in den Süden. Dabei lohnt sich ein Abstecher besonders für alle, die das wahre Thailand kennen lernen möchten. Nur noch selten sieht man solch einen von Traditionen beeinflussten Alltag so nah an den Touristenpfaden [...]



SONGKRAN: Des Einen Freud’, des Anderen Leid

Mrz 5th, 2007 | By Redaktion | Category: Aktuell, Typisch Thai

Familien legen sich zusätzliche Wassertonnen zu, übergroße Wasserpistolen werden gesetzlich verboten und angesiedelte Ausländer verlassen in Scharen die Region: Es ist Mitte April und die größte Gaudi Thailands – das Land feiert fünf Tage lang das Wasserfest Songkran.



;